Versandkostenfrei ab 39 €
Premium DHL-Versand
Exklusive Marken

Mikrodermabrasion Produkte

Die Mikrodermabrasion verbindet die Vorzüge eines mechanischen Peelings mit der verjüngenden Wirkung der körpereigenen Zellerneuerung. Behandle Falten, unreine Haut, großporige Haut, Pigmentflecken und viele weitere Problemzonen ganz einfach mit dem Treatment, dessen Wirksamkeit vielfach in Feldversuchen belegt wurde. Auf DERMIDA findest du ausschließlich hochwertige Produkte zur Mikrodermabrasion, die von unseren Experten, Kosmetikern und Tausenden Kunden weltweit getestet wurden.

Mikrodermabrasion Gerät und Produkte online kaufen - bei der Nr. 1 Vertraue auf die Produkte vom deutschen Spezialisten in der Mikrodermabrasions-Behandlung. In unserem Shop findest du die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mikrodermabrasion Produkte

Mikrodermabrasion Gerät und Produkte online kaufen - bei der Nr. 1

Vertraue auf die Produkte vom deutschen Spezialisten in der Mikrodermabrasions-Behandlung. In unserem Shop findest du die breiteste Auswahl an Mikrodermabrasion Geräten, Beauty-Seren und Pflegeprodukten für den professionellen und privaten Gebrauch. Qualität, Sicherheit und Effektivität sind zentrale Bausteine unserer Konzeption für ideale Ergebnisse. Perfekt ausbalancierte Saugkraft, hochwertige Saphir-Schleifköpfe und ausführliche Anleitungen zeichnen alle Produkte aus.

Von unseren DERMIDA Hautexperten geprüft. Von über 20.000 professionellen und privaten Anwendern auf Herz und Nieren getestet. Nachfolgend findest du einige Informationen, die dich beim Kauf deines Gerätes und den passenden Pflegeprodukten unterstützen.

Was ist die Mikrodermabrasion?

Bei der Mikrodermabrasion handelt es sich um ein mechanisches Hautpeeling, während dessen Verlauf die oberste Hautschicht sowie abgestorbene Hautzellen auf schonende Art und Weise mit Hilfe eines Mikrodermabrasions-Gerätes abgetragen werden. Dies ist ein Gerät mit integriertem Schleifkopf und modernem Vakuum-System. Die Haut wird durch den Schleifkopf sanft gelöst und abgetragen. Die gelösten Hautschuppen werden dank des sterilen Vakuums sofort aufgesaugt und in einem speziellen Filter aufgefangen. Durch die gezielte Abtragung der abgestorbenen Hautzellen mittels Vakuum-System, wird der Selbst-Regenerationsprozess der Haut beschleunigt, d.h. neue Hautzellen ersetzten abgestorbene Zellen. Oftmals wird die Mikrodermabrasion auch als Diamant-Peeling, Vakuum Peeling, Oscar-Peeling, Diamant-Mikrodermabrasion oder einfach nur Dermabrasion bezeichnet. Der Name des Treatments ist einfach erklärt:

→ Mikro (klein) → derma (Haut) → brasion (schleifen). 

Bei welchen Problemzonen hilft die Mikrodermabrasion?

Die Möglichkeiten der Mikrodermabrasion haben sich stetig erweitert. Heute ist es eines der beliebtesten kosmetischen Treatments auf der gesamten Welt. Besonders empfehlenswert gilt die Behandlung bei anspruchsvoller und sensibler Haut. Bei folgenden Problemzonen kannst du das Gerät anwenden:

› Falten und feinen Linien
 Unreine Haut und verstopften Poren, Mitesser
› Narben
› Großporige Haut
› Matte, müde und schlaffe Haut
› Pigmentflecken
› Verhornungen
› Dehnungsstreifen/Schwangerschaftsstreifen (Körper)

Welche Vorteile bietet die Mikrodermabrasion?

Die Mikrodermabrasion ist in erster Linie deshalb so beliebt, da sie schnell, sanft, kontrolliert und sowohl im Kosmetikstudio als zu Hause anzuwenden ist. Wesentliche Vorteile im Überblick:

› Geringe Downtime, sofort gesellschaftsfähig (Oscar-Peeling)
› Anregung der Kollagen- und Elastinproduktion
› Sanft, sicher und schmerzfrei
› Mechanisches Peeling ohne chemische Zusätze
› Kontrolliertes und gezieltes Abtragen von abgestorbenen Hautschichten
› Leistungsstufe kann an Hauttyp angepasst werden
› Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut dicker und widerstandsfähiger
› Wirkstoffe können besser von der Haut aufgenommen werden
› Keine Spritze oder operativer Eingriff
› Einwandfreie Hygiene durch wechselbare Aufsätze
› Normalisierung der Talgproduktion

Mikrodermabrasiongerät und Zubehör richtig anwenden

Die Mikrodermabrasion besteht neben der eigentlichen Behandlung mit dem Vakuum-Gerät aus einer Reihe vor- und nachgelagerter Stufen. Hierfür kommen spezielle Zubehörprodukte und Techniken zum Einsatz. Alle Produkte, die du hierfür benötigst, findest du in unserem praktischen Mikrodermabrasion Komplett-Set. Üblicherweise lassen sich die Schritte einer Behandlung im Kosmetikstudio oder in der Heimanwendung wie folgt aufteilen:

1. Gründliche Reinigung und Schutzvorkehrungen

Zu Beginn der Behandlung wird die Haut mit dem milden Naturalium Olive Cleanser und klarem Wasser gereinigt. Anschließend wird der erzeugte Schaum mit lauwarmem Wasser abgespült. Trockne das Gesicht nun sanft mit einem fusselfreien Tuch oder einem frischen Handtuch ab. In einem Kosmetikstudio werden nun die Augen mit Schutzbrillen oder bestimmten Augenpads abgedeckt. Solltest du Kontaktlinsen tragen, müssen diese nun unbedingt herausgenommen werden.

2. Behandlung

Lege nun einen neuen Filter in das Gerät ein und wähle den gewünschten Aufsatz. Der Aufsatz sollte immer in Abhängigkeit des Körperareals und des Hauttyps gewählt werden. Die meisten Geräte lassen sich in zwei oder drei unterschiedlichen Stufen betreiben. Wähle die für dich angenehmste. Spanne nun die Haut etwas und fahre mit dem Mikrodermabrasion Gerät über die zu behandelnden Körperstellen. Die Behandlung ist absolut schmerzfrei und verursacht höchstens ein leichtes, aber angenehmes Kribbeln.

3. After-Care

Nach der Behandlung ist deine Haut von Verhornungen, Mitessern, Komedonen und abgestorbenen Hautschuppen befreit. Sie ist nun besonders aufnahmefähig für pflegende Seren und Cremes. Allerdings benötigt sie auch bis zu drei Tagen, um den Lipidschutzmantel und somit ihre volle Schutzfunktion wiederherzustellen. Starke Retinole, Fruchtsäure, ätherische Öle oder sehr fettende Cremes sollten vermieden werden, da sie die Hautschicht angreifen oder die erneute Verhornung begünstigen. Stattdessen empfiehlt es sich ein hochwertiges Vitamin C Serum aufzutragen. Dieses kann in Verbindung mit einer echten Seidentuchmasken angewendet werden, um mit den enthaltenen Fibroblasten die Haut zu beruhigen. Trage hierzu einfach das Serum auf das Gesicht oder die Tuchmaske auf und lege diese anschließend für ca. 10 Minuten auf das Gesicht.

4. Verhalten nach der Behandlung

Da deine Haut in den nächsten Tagen empfindlicher auf äußere Reize reagiert, solltest du einige Regeln einhalten. Verwende in den Tagen nach der Behandlung unbedingt eine pflegende Sonneschutzcreme mit SPF-50, um deine Haut optimal zu schützen. Zudem sollte auf lange Sonnenbäder, Saunabesuche, Selbstbräuner und Solarium verzichtet werden. Auch weitere Peelings, Epilation oder IPL-Haarentfernungsbehandlungen sollten nicht durchgeführt werden. Salzhaltiges (Meer) und chlorhaltiges (Schwimmbad) Wasser sollte nach Möglichkeit ebenfalls gemieden werden.

Wie viele Mikrodermabrasion-Behandlungen sollten durchgeführt werden?

Zwar ist das Treatment sehr beliebt, um kurzfristig ein schönes und strahlendes Hautbild zu erlangen. In den USA wird es daher auch gerne als Red-Carpet-Treatment, Hollywood-Peeling oder Oscra-Peeling bezeichnet. Seine besten Effekte zeigt es dennoch bei einer regelmäßigen und kurartigen Anwendung. Je nach Hauttyp und -zustand sind 5 bis 15 Behandlungen mit einem Abstand von 14 Tagen ideal. Im Kosmetikstudio vergehen meist 20 Tage zwischen den einzelnen Behandlungen.

Nebenwirkungen und Kontraindikatoren

Bei der korrekten Durchführung der Mikrodermabrasion sind keine Nebenwirkungen bekannt. Nach der Behandlung können vereinzelt leichte Rötungen oder ein vorübergehndes Trockenheitsgefühl auftreten. Die Rötungen klingen jedoch - je nach Beschaffenheit der Haut - innerhalb weniger Stunden wieder ab. Bei minderwertigen Geräten kann es leider dazu führen, dass das Vakuum-System falsch kalibriert ist. Ein viel zu starkes Vakuum soll dem Anwender eine hohe Wirksamkeit vortäuschen. In Wirklichkeit schadet ein zu starkes Vakuum der Haut mehr als es hilft und die Gefahr von Rötungen nimmt zu.

Verschiedene Hautprobleme können zudem dazu führen, dass du die Behandlung nicht durchführen solltest. Dazu zählen unter anderem infektiöse Hauterkrankungen, chronische Hauterkrankungen, Rosazea, Neurodermitis, Schuppenflechte, Krebserkrankungen, Herpesinfektionen, frische Narben und Wunden. Auch bei oral eigenommenen Retinoiden sollte keine Behandlung durchgeführt werden. Herrscht Zweifel darüber, ob das Verfahren für dich geeignet ist, sprichst du zunächst mit deinem Hausarzt darüber.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Komplett-Set zur Mikrodermabrasion
Komplett-Set zur Mikrodermabrasion
von DERMIDA® Selection
Alles, was du für eine gelungene Mikrodermabrasions-Behandlung benötigst in einem Set. Du wünschst dir eine zarte, weiche und reine Haut?...
109,99 € * 116,97 € *
Pureo Derma Peel FC-100 (High-End-Mikrodermabrasion)
Pureo Derma Peel FC-100...
von Beurer
High-End Mikrodermabrasions-Gerät für das professionelle Peeling der Gesichtshaut zu Hause. Die Mikrodermabrasion ist aus keinem...
Inhalt 1 Stück
179,00 € *
Mikrodermabrasions Gerät (N-1100)
Mikrodermabrasions Gerät (N-1100)
von DERMIDA® Selection
Mit 3 wirksamen Aufsätzen gegen Falten, große Poren, Unreinheiten, Akne und fehlerhafte Pigmentierung. Die aus dem Kosmetikstudio...
Inhalt 1 Stück
79,99 € *
Vakuum-Porenreiniger FC-40 (Deep Cleanser)
Vakuum-Porenreiniger FC-40 (Deep Cleanser)
von Beurer
Porentiefe Reinigung dank effizienter Vakuumtechnologie. Mit dem FC 40 Vakuum-Porenreiniger entfernst du schnell und wirksam Pickel,...
Inhalt 1 Stück
28,99 € *
Ersatzfilter Dermabrasions-Gerät (10er-Set)
Ersatzfilter Dermabrasions-Gerät (10er-Set)
von DERMIDA® Selection
Passende Ersatzfilter aus Schaumstoff für das Mikrodermabrasionsgerät N-1100, FC 76 und FC 100 im Vorteilspack (10 Stück). Generell...
Inhalt 10 Stück (0,30 € * / 1 Stück)
2,99 € *
Naturalium Cleanser Olive
Naturalium Cleanser Olive
von Naturalium
Besonders schonender Cleanser auf Olivenölbasis für eine weiche und saubere Haut. Dieser schonende Gesichtsreiniger eliminiert...
Inhalt 300 ml (2,33 € * / 100 ml)
6,99 € *
Dermaroller Hyaluronsäure Serum Intensiv
Dermaroller Hyaluronsäure Serum Intensiv
von Casida
Das ideale Dermaroller Hyaluronsäure Serum für die Microneedling Behandlung. Die im Hyaluron Serum Intensiv enthaltene konzentrierte...
Inhalt 30 ml (96,63 € * / 100 ml)
28,99 € *
Vitamin C Serum mit Hyaluron
Vitamin C Serum mit Hyaluron
von Casida
Konzentriertes Vitamin C Serum mit Hyaluron für strahlende und gesunde Haut. Zusätzlich zur feuchtigkeitsspendenden und hautverjüngenden...
Inhalt 30 ml (83,17 € * / 100 ml)
24,95 € *
DERMAID Skin Plus Treatment Post-Balm
DERMAID Skin Plus Treatment Post-Balm
von DM.Cell Skin Plus ®
Ideale Hautpflege für gereizte Haut nach Treatments, wie Microneedling, Lasertherapie oder BB Glow. Die originale DERMAID Treatment...
Inhalt 150 ml (29,99 € * / 100 ml)
44,99 € *
HAUTLIEBE® Snowroll mit Cooling-Effekt
HAUTLIEBE® Snowroll mit Cooling-Effekt
von HAUTLIEBE®
Sofortiger Kühl-Effekt bei Entzündungen, Schwellungen, Rötungen und nach beanspruchenden Treatments. Die HAUTLIEBE® Snowroll mit...
Inhalt 1 Stück
24,99 € *
DERMAID Microneedling After-Care 1,5 ml
DERMAID Microneedling After-Care 1,5 ml
von DM.Cell Skin Plus ®
Microneedling After-Care-Creme in praktischer 1,5 ml Einheit je Kunde. Die originale DERMAID Treatment Post-Creme von DM.Cell Skin Plus ®...
Inhalt 1.5 ml (0,63 € * / 1 ml)
0,94 € *
Utsukusy Sonnenschutz SPF 50 mit UVA + UVB Filter
Utsukusy Sonnenschutz SPF 50 mit UVA + UVB Filter
von Utsukusy
Utsukusy Sonnencreme mit Sonnenschutz SPF 50 bietet Schutz vor UV-Strahlen und schädlichen Umwelteinflüssen auf Basis neuester...
Inhalt 50 ml (39,98 € * / 100 ml)
19,99 € *
1 von 2

Mikrodermabrasion Gerät und Produkte online kaufen - bei der Nr. 1

Vertraue auf die Produkte vom deutschen Spezialisten in der Mikrodermabrasions-Behandlung. In unserem Shop findest du die breiteste Auswahl an Mikrodermabrasion Geräten, Beauty-Seren und Pflegeprodukten für den professionellen und privaten Gebrauch. Qualität, Sicherheit und Effektivität sind zentrale Bausteine unserer Konzeption für ideale Ergebnisse. Perfekt ausbalancierte Saugkraft, hochwertige Saphir-Schleifköpfe und ausführliche Anleitungen zeichnen alle Produkte aus.

Von unseren DERMIDA Hautexperten geprüft. Von über 20.000 professionellen und privaten Anwendern auf Herz und Nieren getestet. Nachfolgend findest du einige Informationen, die dich beim Kauf deines Gerätes und den passenden Pflegeprodukten unterstützen.

Was ist die Mikrodermabrasion?

Bei der Mikrodermabrasion handelt es sich um ein mechanisches Hautpeeling, während dessen Verlauf die oberste Hautschicht sowie abgestorbene Hautzellen auf schonende Art und Weise mit Hilfe eines Mikrodermabrasions-Gerätes abgetragen werden. Dies ist ein Gerät mit integriertem Schleifkopf und modernem Vakuum-System. Die Haut wird durch den Schleifkopf sanft gelöst und abgetragen. Die gelösten Hautschuppen werden dank des sterilen Vakuums sofort aufgesaugt und in einem speziellen Filter aufgefangen. Durch die gezielte Abtragung der abgestorbenen Hautzellen mittels Vakuum-System, wird der Selbst-Regenerationsprozess der Haut beschleunigt, d.h. neue Hautzellen ersetzten abgestorbene Zellen. Oftmals wird die Mikrodermabrasion auch als Diamant-Peeling, Vakuum Peeling, Oscar-Peeling, Diamant-Mikrodermabrasion oder einfach nur Dermabrasion bezeichnet. Der Name des Treatments ist einfach erklärt:

→ Mikro (klein) → derma (Haut) → brasion (schleifen). 

Bei welchen Problemzonen hilft die Mikrodermabrasion?

Die Möglichkeiten der Mikrodermabrasion haben sich stetig erweitert. Heute ist es eines der beliebtesten kosmetischen Treatments auf der gesamten Welt. Besonders empfehlenswert gilt die Behandlung bei anspruchsvoller und sensibler Haut. Bei folgenden Problemzonen kannst du das Gerät anwenden:

› Falten und feinen Linien
 Unreine Haut und verstopften Poren, Mitesser
› Narben
› Großporige Haut
› Matte, müde und schlaffe Haut
› Pigmentflecken
› Verhornungen
› Dehnungsstreifen/Schwangerschaftsstreifen (Körper)

Welche Vorteile bietet die Mikrodermabrasion?

Die Mikrodermabrasion ist in erster Linie deshalb so beliebt, da sie schnell, sanft, kontrolliert und sowohl im Kosmetikstudio als zu Hause anzuwenden ist. Wesentliche Vorteile im Überblick:

› Geringe Downtime, sofort gesellschaftsfähig (Oscar-Peeling)
› Anregung der Kollagen- und Elastinproduktion
› Sanft, sicher und schmerzfrei
› Mechanisches Peeling ohne chemische Zusätze
› Kontrolliertes und gezieltes Abtragen von abgestorbenen Hautschichten
› Leistungsstufe kann an Hauttyp angepasst werden
› Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut dicker und widerstandsfähiger
› Wirkstoffe können besser von der Haut aufgenommen werden
› Keine Spritze oder operativer Eingriff
› Einwandfreie Hygiene durch wechselbare Aufsätze
› Normalisierung der Talgproduktion

Mikrodermabrasiongerät und Zubehör richtig anwenden

Die Mikrodermabrasion besteht neben der eigentlichen Behandlung mit dem Vakuum-Gerät aus einer Reihe vor- und nachgelagerter Stufen. Hierfür kommen spezielle Zubehörprodukte und Techniken zum Einsatz. Alle Produkte, die du hierfür benötigst, findest du in unserem praktischen Mikrodermabrasion Komplett-Set. Üblicherweise lassen sich die Schritte einer Behandlung im Kosmetikstudio oder in der Heimanwendung wie folgt aufteilen:

1. Gründliche Reinigung und Schutzvorkehrungen

Zu Beginn der Behandlung wird die Haut mit dem milden Naturalium Olive Cleanser und klarem Wasser gereinigt. Anschließend wird der erzeugte Schaum mit lauwarmem Wasser abgespült. Trockne das Gesicht nun sanft mit einem fusselfreien Tuch oder einem frischen Handtuch ab. In einem Kosmetikstudio werden nun die Augen mit Schutzbrillen oder bestimmten Augenpads abgedeckt. Solltest du Kontaktlinsen tragen, müssen diese nun unbedingt herausgenommen werden.

2. Behandlung

Lege nun einen neuen Filter in das Gerät ein und wähle den gewünschten Aufsatz. Der Aufsatz sollte immer in Abhängigkeit des Körperareals und des Hauttyps gewählt werden. Die meisten Geräte lassen sich in zwei oder drei unterschiedlichen Stufen betreiben. Wähle die für dich angenehmste. Spanne nun die Haut etwas und fahre mit dem Mikrodermabrasion Gerät über die zu behandelnden Körperstellen. Die Behandlung ist absolut schmerzfrei und verursacht höchstens ein leichtes, aber angenehmes Kribbeln.

3. After-Care

Nach der Behandlung ist deine Haut von Verhornungen, Mitessern, Komedonen und abgestorbenen Hautschuppen befreit. Sie ist nun besonders aufnahmefähig für pflegende Seren und Cremes. Allerdings benötigt sie auch bis zu drei Tagen, um den Lipidschutzmantel und somit ihre volle Schutzfunktion wiederherzustellen. Starke Retinole, Fruchtsäure, ätherische Öle oder sehr fettende Cremes sollten vermieden werden, da sie die Hautschicht angreifen oder die erneute Verhornung begünstigen. Stattdessen empfiehlt es sich ein hochwertiges Vitamin C Serum aufzutragen. Dieses kann in Verbindung mit einer echten Seidentuchmasken angewendet werden, um mit den enthaltenen Fibroblasten die Haut zu beruhigen. Trage hierzu einfach das Serum auf das Gesicht oder die Tuchmaske auf und lege diese anschließend für ca. 10 Minuten auf das Gesicht.

4. Verhalten nach der Behandlung

Da deine Haut in den nächsten Tagen empfindlicher auf äußere Reize reagiert, solltest du einige Regeln einhalten. Verwende in den Tagen nach der Behandlung unbedingt eine pflegende Sonneschutzcreme mit SPF-50, um deine Haut optimal zu schützen. Zudem sollte auf lange Sonnenbäder, Saunabesuche, Selbstbräuner und Solarium verzichtet werden. Auch weitere Peelings, Epilation oder IPL-Haarentfernungsbehandlungen sollten nicht durchgeführt werden. Salzhaltiges (Meer) und chlorhaltiges (Schwimmbad) Wasser sollte nach Möglichkeit ebenfalls gemieden werden.

Wie viele Mikrodermabrasion-Behandlungen sollten durchgeführt werden?

Zwar ist das Treatment sehr beliebt, um kurzfristig ein schönes und strahlendes Hautbild zu erlangen. In den USA wird es daher auch gerne als Red-Carpet-Treatment, Hollywood-Peeling oder Oscra-Peeling bezeichnet. Seine besten Effekte zeigt es dennoch bei einer regelmäßigen und kurartigen Anwendung. Je nach Hauttyp und -zustand sind 5 bis 15 Behandlungen mit einem Abstand von 14 Tagen ideal. Im Kosmetikstudio vergehen meist 20 Tage zwischen den einzelnen Behandlungen.

Nebenwirkungen und Kontraindikatoren

Bei der korrekten Durchführung der Mikrodermabrasion sind keine Nebenwirkungen bekannt. Nach der Behandlung können vereinzelt leichte Rötungen oder ein vorübergehndes Trockenheitsgefühl auftreten. Die Rötungen klingen jedoch - je nach Beschaffenheit der Haut - innerhalb weniger Stunden wieder ab. Bei minderwertigen Geräten kann es leider dazu führen, dass das Vakuum-System falsch kalibriert ist. Ein viel zu starkes Vakuum soll dem Anwender eine hohe Wirksamkeit vortäuschen. In Wirklichkeit schadet ein zu starkes Vakuum der Haut mehr als es hilft und die Gefahr von Rötungen nimmt zu.

Verschiedene Hautprobleme können zudem dazu führen, dass du die Behandlung nicht durchführen solltest. Dazu zählen unter anderem infektiöse Hauterkrankungen, chronische Hauterkrankungen, Rosazea, Neurodermitis, Schuppenflechte, Krebserkrankungen, Herpesinfektionen, frische Narben und Wunden. Auch bei oral eigenommenen Retinoiden sollte keine Behandlung durchgeführt werden. Herrscht Zweifel darüber, ob das Verfahren für dich geeignet ist, sprichst du zunächst mit deinem Hausarzt darüber.