Versandkostenfrei ab 39 €
Premium DHL-Versand
Exklusive Marken

Fruchtsäurepeeling

Das Fruchtsäurepeeling ist ein medizinisch-ästhetisches und chemisches Peeling, welches mit Hilfe von ausgewählten Fruchtsäuren das äußere Erscheinungsbild der Haut verbessert, indem oberflächliche Schichten der Haut flächig entfernt werden. Besonders Akne, unreine Haut, großporige Haut, Pigmentflecken und Altersflecken sowie müde wirkende Haut können effektiv behandelt werden. Auf DERMIDA findest du ausschließlich hochwertigste Fruchtsäurepeelings, die von unseren Experten, Ärzten und Tausenden Kunden weltweit getestet wurden.

Fruchtsäurepeeling kaufen beim deutschen Spezialisten für Chemische Peelings. Vertraue auf die Produkte vom deutschen Spezialanbieter für chemische Peelings, wenn du professionelle... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fruchtsäurepeeling

Fruchtsäurepeeling kaufen beim deutschen Spezialisten für Chemische Peelings.

Vertraue auf die Produkte vom deutschen Spezialanbieter für chemische Peelings, wenn du professionelle Fruchtsäurepeelings kaufen möchtest. In unserem Shop findest du eine breite Auswahl an hochwertigen Fruchtsäuren. Qualität, Pharmazeutische Reinheit, Sicherheit und Effektivität sind zentrale Bausteine unserer Konzeption für ideale Ergebnisse. Von unseren DERMIDA Hautexperten geprüft. Von Tausenden professionellen Anwendern auf Herz und Nieren getestet. Nachfolgend findest du wichtige Informationen, die dich unterstützen, wenn du Fruchtsäurepeeling kaufen möchtest.

fruchtsaeurepeeling-kaufen

Was ist ein Fruchtsäurepeeling oder Chemisches Peeling?

Das Fruchtsäurepeeling ist eine Unterart des chemischen Peelings, welches wiederum neben dem mechanischen und dem Laserpeeling, zu den am häufigsten angewendeten dermatologischen Verfahren gehört, die sich mit der flächigen Entfernung der oberflächlichen Hautschicht beschäftigen. Fruchtsäuren werden im Allgemeinen aus organischen Produkten, wie Trauben, Äpfeln, Mandeln, Orangen und Zuckerrohr gewonnen. Chemisch gesehen bestehen Fruchtsäuren aus den Dicarbonsäuren, Hydroxycarbonsäuren und Tricarbonsäuren. Diese medizinisch anwendbaren Säuren finden sich unter anderem in Brenztraubensäure, Glykolsäure, Milchsäure, Mandelsäure oder Salicylsäure wieder. Fruchtsäure-Peelings sind die mildesten Varianten von medizinischen Peelings und eignen sich in den meisten Fällen auch für empfindliche und sensitive Hauttypen.

Bei der Anwendung der Fruchtsäuren werden diese auf die Haut aufgetragen. Dort führen sie zu einem oberflächlichen, feinen Peeling der Haut. Die Haut wird sofort spürbar glatter, weicher, frischer und regelmäßiger. Zahlreiche Problemzonen können mit dem Fruchtsäurepeeling behandelt werden. In der ästhetischen Dermatologie hat sich auch der Einsatz vor weiterführenden Behandlungen, beispielsweise Microneedling oder Medical Needling, durchgesetzt.

Welche Problemzonen können mit Frauchtsäurepeelings behandelt werden?

Im Regelfall verfolgen Anwender, die Fruchtsäurepeeling kaufen, spezifische Behandlungsziele. Nicht alle Fruchtsäuren können bei jedem Hauttyp oder jedem Behandlungsziel eingesetzt werden. Im Laufe der Evolution dieses chemischen Peelings, hat es sich zur Behandlung von folgenden Problemzonen etabliert:

› Schlechte Hauttextur
› Unterschiedliche Hauttöne
› Großporige Haut
› Akne und kleine Aknenarben
› Pigmentflecken und Altersflecken
› Diffuse Pigmentierung
› Verfärbungen
› Müde, schlaffe und tonlose Haut

Welche Vorteile bietet die Fruchtsäurepeeling-Behandlung?

› Vielseitig einsetzbar
› Der natürliche Gesichtsausdruck bleibt erhalten
› Kaum Risiken
› Keine Downtime
› Schmerzlos
› Mit anderen Treatments, wie Microneedling, kombinierbar

Welche Arten von Fruchtsäurepeelings und chemischen Peelings gibt es?

Genauso individuell, wie die Haut eines Menschen, müssen auch die Antworten des chemischen Peelings sein. Beim Fruchtsäurepeeling gibt es für jeden gewünschten Effekt und jeden gewünschten Hauttyp einen echten Spezialisten. Wenn du hochwertiges Fruchtsäurepeeling kaufen möchtest, findest du bei DERMIDA Milchsäure, Brenztraubensäure, Glykolsäure, Mandelsäure, Ferulasäure oder Salicylsäure bester Qualität für die professionelle Anwendung. Doch welches Fruchtsäurepeeling kommt wann zum Einsatz?

fruchtsauerepeeling-chemisches-peeling

1. Milchsäurepeeling

Die Utsukusy Milchsäure 30% mit pH-Wert 2,8 bis 3,0 ist die ideale Peelinglösung, wenn du Falten reduzieren, rote Dehnungsstreifen beseitigen, Akne mindern oder farblose, fahle, schlaffe, unreiner und müder Haut bekämpfen willst. Chemisch handelt es sich um eine organische Alpha-Hydroxysäure (AHA). Da Milchsäure nicht so tief in die Haut eindringt, ist sie perfekt für die Behandlung von Menschen mit empfindlicher, trockener und empfindlicher Haut geeignet. Milchsäure löst Verhornungen der oberen Hautschichten ab und öffnet Poren sehr effektiv. Sie stimuliert die Bildung von Kollagen- und Elastinfasern. Auf Grund ihrer Zusammensetzung und Wirkung wird sie auch sehr gerne vor der Microneedling-Behandlung angewendet.

Beschaffenheit:

› Milchsäure 30%
› pH-Wert 2,8 bis 3,0 

Anwendung:

› Bei empfindlicher und trockener Haut
› Anti-Aging Behandlungen gegen Fältchen und Falten
› Bei noch roten Dehnungsstreifen
› Hautverjüngung
› Akne und Aknenarben
› Unreiner Haut
› Farbloser, fahler, schlaffer und müder Haut
› Vor Anwendung des Microneedlings oder der Mesotherapie

Kontraindikationen:

› Milchallergie
› Dermatitis
› Couperose

2. Mandelsäurepeeling

Die Mandelsäure gehört ebenfalls zu den Alphahydroxysäuren (AHA) und wird aus der Bittermandel gewonnen. Die Mandelsäure hat ein höheres Molekulargewicht, dies erlaubt ein viel langsameres Eindringen in die Epidermis als dies bei anderen Säuren der Fall ist, dadurch wird die Haut nicht gereizt. Die Utsukusy Mandelsäure mit einem pH-Wert 2,8 bis 3,0 ist die ideale Peelinglösung, wenn Poren verfeinert, Pigmentflecken behandelt oder Hautalterung entgegengewirkt werden soll.

Beschaffenheit:

› Mandelsäure 30%
› pH-Wert 2,8 bis 3,0 

Anwendungsgebiete der Mandelsäure:

› Bei fettiger, talgiger und sensibler Haut
› Fehlpigmentierungen und Pigmentflecken
› Lichtbedingte Hautalterung und Falten
› Narben

Kontraindikationen:

› Mandelallergie
› Dermatitis
› Herpes Simples
› Warzen
› Couperose

3. Brenztraubensäurepeeling

Die Utsukusy Benztraubensäure 20% ist die ideale Peelinglösung, wenn du Falten reduzieren, Akne mindern oder farblose, fahle, schlaffe, unreine und müder Haut bekämpfen willst. Die Brenztraubensäure reduziert den Zusammenhalt epidermaler Keratinozyten und unterstützt die Zellabstoßung. Sie stimuliert die Bildung von Kollagen- und Elastin. Auf Grund ihrer Zusammensetzung und Wirkung wird sie auch sehr gerne vor der Microneedling-Behandlung angewendet.

Beschaffenheit:

› Brenztraubensäure 20%
› pH-Wert 2,8 bis 3,0 

Anwendungsgebiete:

› Anti-Aging Behandlungen gegen Fältchen und Falten
› Hautverjüngung
› Akne und Aknenarben
› Unreiner Haut
› Farbloser, fahler, schlaffer und müder Haut
› Vor Anwendung des Microneedlings oder der Mesotherapie

Kontraindikationen:

› Sensible Haut
› Empfindliche Haut
› Couperose
› Dermatitis

4. Glykolsäurepeeling mit Ferulasäure

Die Utsukusy Glykolsäure mit Ferulasäure ist die ideale Peelinglösung, wenn du deine Hautstruktur verbessern und die Kollagen- und Elastinproduktion ankurbeln möchtest. Die Kombination in dieser Peelinglösung ist einzigartig und legt das Beste deiner Haut frei – für einen glatten, weichen und gesunden Teint.

Beschaffenheit:

› Glykolsäure 5%
› Ferulasäure 2%  
› pH-Wert 2,8 bis 3,0 

Anwendungsgebiete:

› Zur Anwendung auf dem Gesicht, Hals oder Dekolleté.
› Verbesserung der Hautstruktur und Hautoberfläche
› Blockiert die Degeneration der Haut und verhindert Austrockung
› Erhöhung der Kollagen- und Elastinproduktion
› Eliminiert seborrhoische Ausscheidungen

5. Salicylsäurepeeling

Die Utsukusy Salicylsäure mit einem pH-Wert 2,8 bis 3,0 ist die ideale Peelinglösung, wenn Poren verfeinert, Pickel eliminiert und fettige und zu Akne neigende Haut behandelt werden soll. Salicylsäure ist eine Beta-Hydroxysäure (BHA), die über eine starke keratolytische, komedolytische, entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung verfügt. Sie ermöglicht die Reduzierung der Korneozytenadhäsion und verbessert die Rekonstruktion des oberflächlichen Hautgewebes. Auf Grund ihrer Zusammensetzung und Wirkung wird sie auch sehr gerne vor der Hydrafacial bzw. Hydra Vacuum-Behandlung angewendet.

Beschaffenheit:

› Ferulasäure 2% 
› pH-Wert 2,8 bis 3,0 

Anwendungsgebiete:

› Körperbereiche wie Arme, Rücken, Knie, Ellbogen
› Bei fettiger und zu Akne neigender Haut
› Falten und Hautalterung
› Porenverfeinerung
› Pickel und Unreinheiten
› Narben
› Keratoris Pilaris
› Geeignet für alle Hauttypen, auch für empfindliche Haut

Kontraindikationen:

› Dermatitis
› Herpes Simples
› Warzen
› Couperose

Fruchtsäurepeeling kaufen und notwendiges Zubehör 

Es benötigt nicht viele Produkte, um das Fruchtsäurepeeling auf professionellem Niveau unter hygienische Bedingungen durchzuführen. Neben der eigentlichen Fruchtsäure, kommen adaptive Produkte zum Einsatz, die den Peelingprozess unterstützen. Folgende Produkte sind empfehlenswert:

› Fruchtsäure
› Pre-Peel (spezielle Pflege- und Desinfektionslösung)
› Post-Peel (spezielle Nachpflege- und Neutralisierungslösung)
› Fächerpinsel oder Maskenpinsel
Serum (tägliche Pflege)
› Wattepads
› Augengelpads

Anleitung: Wie wird ein Fruchtsäurepeeling durchgeführt?

Wenn du im DERMIDA Onlineshop Fruchtsäurepeeling kaufen möchtest, solltest du dir darüber im Klaren sein, dass es sich um Fruchtsäuren in hoher Konzentration handelt. Diese unterliegen zwar in Deutschland nicht dem Medizinproduktegesetz (MPG), gehören aber trotzdem in die Hände von geübten Anwendern. Mehr ist nicht immer besser. Beachte, dass eine zu lange Einwirkzeit zu Schäden an deiner Haut führen kann. Lese und beachte die Verpackungshinweise immer strengstens.

Danach lässt sich das Fruchtsäurepeeling in ein paar einfache Schritte unterteilen:

Schritt 1: Gründliche Reinigung

Entferne vor dem Fruchtsäurepeeling alle Make-Up-Reste und führe eine gründliche Gesichtsreinigung durch. Wir empfehlen eine Milk Cleanser Reinigungsmilch zur Reinigung zu verwenden. Danach das Gesicht mit klarem Wasser abspülen.

Schritt 2: Pre-Peel Solution auftragen

Verwende nun eine spezielle Pre-Peel Desinfektionslösung. Diese reinigt und desinfiziert die Haut gründlich und bereitet diese auf das Auftragen der Peelinglösung vor. Nutze einen einfachen Wattepad zur gleichmäßigen Verteilung.

Schritt 3: Fruchtsäurepeeling auftragen

Du hast das richtige Fruchtsäurepeeling ausgewählt. Decke nun die Augen mit einem Pad ab, um Kontakt zu vermeiden.Trage das Peeling nun sehr zügig mit dem Fächer- oder Maskenpinsel auf. Hier sollte nicht zu viel Zeit vergehen, damit das Peeling eine gleichmäßige Einwirkzeit hat. Je nach Art des Peelings dieses nun zwischen 3 bis 8 Minuten einwirken lassen. Sollte das Peeling mit Augen oder Schleimhäuten in Verbindung kommen, sofort und gründlich mit reichlich Wasser abspülen.

Schritt 4: Peelingprozess stoppen

Nach der angegebenen Einwirkzeit muss der Peelingprozess gestoppt werden. Trage hierzu die überschüssige Fruchtsäure mit einem Wattepad ab. Anschließend verwendest du die Post-Peel-Solution und trägst diese auf. Sie wirkt Stark feuchtigkeitsspendend und abschwellend. Seine neutralisierende und beruhigende Wirkung ermöglicht das Wasser-Lipid-Gleichgewicht der Haut und somit den pH-Wert der Dermis wiederherzustellen. Lasse diese nun 1 bis 4 Minuten einwirken und entferne sie anschließend mit klarem Wasser.

Schritt 5: Pflege danach

Trage direkt danach und auch an den Tagen nach der Behandlung das Detox Serum Professional auf. Es bietet einen Detoxing- und Schutzeffekt gegen UV-Strahlung, Atmosphäre (Schwermetalle, Kohlenstoffpartikel) und Chemikalien aus der täglichen Umgebung. Von nun an mindestens 7 Tage täglich verwenden.

Schritt 6: Verhalten nach der Behandlung

Die Hornschicht nimmt durch den Peeling-Effekt ab. Dies führt zu einer Erhöhung der Lichtempfindlichkeit der Haut. Insbesondere bei regelmäßiger Anwendung eines Fruchtsäure Peelings sollte direkte UV-Strahlung durch Sonnenlicht vermieden werden. Cremes oder Seren mit LSF-50 sind Pflicht.

Sonstige Hinweise: Vermeide Kontakt mit den Augen und Schleimhäuten. Im Falle eines Kontaktes mit reichlich Wasser ausspülen. Nur zur äußeren Anwendung. Nicht schlucken. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Kontraindikationen & Risiken: Wer sollte auf die Behandlung verzichten?

Generell ist das chemische Peeling mit Fruchtsäure ein sehr risikoarmes Treatment. Die Risiken steigen mit der Höhe der Konzentration der Fruchtsäure. Je stärker ein Peeling ist, desto tiefere Hautschichten werden dadurch abgetragen, desto mehr Nebenwirkungen müssen aber auch einkalkuliert werden. Bei einem Fruchtsäurepeeling können generell bei inkorrekter Anwendung folgende Riskiken bestehen:

› Schädigung tieferer Hautschichten
› Verätzungen
› Narbenbildung
› Pigmentstörungen
› Empfindlichkeit gegen UV-Strahlung
› Infektion mit Warzenviren

Um diese Risiken zu minimieren, ist es ratsam, alle Ratschläge des Behandlers und die Hinweise auf der Verpackung strikt einzuhalten. Für jedes Fruchtsäurepeeling gelten andere Kontraindikationen. Wir stellen diese auf den jeweiligen Produktdetailseiten dar. Folgende Schäden oder Indikationen können zur Undurchführbarkeit von Fruchtsäurepeelings führen:

› Allergien (z.B. Mandel- oder Milchallergie)
› Dermatitis
› Herpes Simples
› Warzen
› Couperose

Darum solltest du bei DERMIDA Fruchtsäurepeeling kaufen.

Als hochspezialisierter Anbieter für chemische Peelings und Fruchtsäurepeelings findest du bei uns ein umfangreiches Sortiment an professionellen Fruchtsäuren und umfangreichem Zubehör. Alle Fruchtsäuren wurden unseren strengen Expertentests unterzogen und von führenden Analyselaboren dermatologisch getestet.

Über 20.000 Kunden aus der Dermatologie und der Kosmetikbranche vertrauen beim Thema "Fruchtsäurepeeling kaufen" der Kompetenz der Marke DERMIDA. Bist du der/die nächste?

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Brenztraubensäure 20%
Brenztraubensäure 20%
von Utsukusy
Fruchtsäurepeeling zur Anti-Aging- und Aknebehandlung. Die Utsukusy Benztraubensäure 20% ist die ideale Peelinglösung, wenn du Falten...
Inhalt 60 ml (74,83 € * / 100 ml)
44,90 € *
Milchsäure 30% pH-Wert 2,8 – 3,0
Milchsäure 30% pH-Wert 2,8 – 3,0
von Utsukusy
Milchsäure Peeling gegen rote Dehnungsstreifen, Falten und Akne. Die Utsukusy Milchsäure 30% mit pH-Wert 2,8 bis 3,0 ist die ideale...
Inhalt 60 ml (74,83 € * / 100 ml)
44,90 € *
Mandelsäure pH-Wert 2,8 – 3,0
Mandelsäure pH-Wert 2,8 – 3,0
von Utsukusy
Mandelsäure gegen vergrößerte Poren, Pigmentflecken und fettige Haut. Die Utsukusy Mandelsäure mit einem pH-Wert 2,8 bis 3,0 ist die...
Inhalt 60 ml (74,83 € * / 100 ml)
44,90 € *
Glykolsäure mit Ferulasäure
Glykolsäure mit Ferulasäure
von Utsukusy
Ferulasäure und Glycolsäure Peeling für erhöhte Kollagen- und Elastinproduktion. Die Utsukusy Glykolsäure mit Ferulasäure ist die ideale...
Inhalt 60 ml (83,17 € * / 100 ml)
49,90 € *
Salicylsäure pH-Wert 2,8 – 3,0
Salicylsäure pH-Wert 2,8 – 3,0
von Utsukusy
Salicylsäure gegen Pickel, Hautflecken und übermäßige Talgproduktion. Die Utsukusy Salicylsäure mit einem pH-Wert 2,8 bis 3,0 ist die...
Inhalt 60 ml (74,83 € * / 100 ml)
44,90 € *
Pre- & Post Peel Solution
Pre- & Post Peel Solution
von Utsukusy
Desinfektionslösung und Neutralisationslösung für die Vor- und Nachbereitung der Haut während des Fruchtsäurepeelings. Die Pre- & Post...
Inhalt 1 Stück
19,90 € *
Mandelsäure Peeling Set
Mandelsäure Peeling Set
von Utsukusy
Alle Produkte für das Mandelsäure Peeling in einem Set. Das Mandelsäure Peeling Set von Utsukusy beinhaltet alle Produkte, um das...
Inhalt 1 Stück
64,99 € *
Brenztraubensäure Peeling Set 20%
Brenztraubensäure Peeling Set 20%
von Utsukusy
Alle Produkte für das Brenztraubensäure Peeling in einem Set. Das Brenztraubensäure Peeling Set von Utsukusy beinhaltet alle Produkte, um...
Inhalt 1 Stück
64,99 € *
Milchsäure Peeling Set 30%
Milchsäure Peeling Set 30%
von Utsukusy
Alle Produkte für das Milchsäure Peeling in einem Set. Das Milchsäure Peeling Set von Utsukusy beinhaltet alle Produkte, um das chemische...
Inhalt 1 Stück
64,99 € *
Glykolsäure Peeling Set mit Ferulasäure
Glykolsäure Peeling Set mit Ferulasäure
von Utsukusy
Alle Produkte für das Glykolsäure Peeling in einem Set. Das Glykolsäure Peeling Set mit Ferulasäure von Utsukusy beinhaltet alle...
Inhalt 1 Stück
64,99 € *
Salicylsäure Peeling Set
Salicylsäure Peeling Set
von Utsukusy
Alle Produkte für das Salicylsäure Peeling in einem Set. Das Salicylsäure Peeling Set beinhaltet alle Produkte, um das Salicylsäure...
Inhalt 1 Stück
64,99 € *
DETOX Serum Professional
DETOX Serum Professional
von Utsukusy
Hochkonzentriertes Detox Anti-Aging Serum für den täglichen Gebrauch. Das Utsukusy Detox Serum ist ein hochkonzentriertes Anti-Aging- und...
Inhalt 50 ml (139,98 € * / 100 ml)
69,99 € *
1 von 2

Fruchtsäurepeeling kaufen beim deutschen Spezialisten für Chemische Peelings.

Vertraue auf die Produkte vom deutschen Spezialanbieter für chemische Peelings, wenn du professionelle Fruchtsäurepeelings kaufen möchtest. In unserem Shop findest du eine breite Auswahl an hochwertigen Fruchtsäuren. Qualität, Pharmazeutische Reinheit, Sicherheit und Effektivität sind zentrale Bausteine unserer Konzeption für ideale Ergebnisse. Von unseren DERMIDA Hautexperten geprüft. Von Tausenden professionellen Anwendern auf Herz und Nieren getestet. Nachfolgend findest du wichtige Informationen, die dich unterstützen, wenn du Fruchtsäurepeeling kaufen möchtest.

fruchtsaeurepeeling-kaufen

Was ist ein Fruchtsäurepeeling oder Chemisches Peeling?

Das Fruchtsäurepeeling ist eine Unterart des chemischen Peelings, welches wiederum neben dem mechanischen und dem Laserpeeling, zu den am häufigsten angewendeten dermatologischen Verfahren gehört, die sich mit der flächigen Entfernung der oberflächlichen Hautschicht beschäftigen. Fruchtsäuren werden im Allgemeinen aus organischen Produkten, wie Trauben, Äpfeln, Mandeln, Orangen und Zuckerrohr gewonnen. Chemisch gesehen bestehen Fruchtsäuren aus den Dicarbonsäuren, Hydroxycarbonsäuren und Tricarbonsäuren. Diese medizinisch anwendbaren Säuren finden sich unter anderem in Brenztraubensäure, Glykolsäure, Milchsäure, Mandelsäure oder Salicylsäure wieder. Fruchtsäure-Peelings sind die mildesten Varianten von medizinischen Peelings und eignen sich in den meisten Fällen auch für empfindliche und sensitive Hauttypen.

Bei der Anwendung der Fruchtsäuren werden diese auf die Haut aufgetragen. Dort führen sie zu einem oberflächlichen, feinen Peeling der Haut. Die Haut wird sofort spürbar glatter, weicher, frischer und regelmäßiger. Zahlreiche Problemzonen können mit dem Fruchtsäurepeeling behandelt werden. In der ästhetischen Dermatologie hat sich auch der Einsatz vor weiterführenden Behandlungen, beispielsweise Microneedling oder Medical Needling, durchgesetzt.

Welche Problemzonen können mit Frauchtsäurepeelings behandelt werden?

Im Regelfall verfolgen Anwender, die Fruchtsäurepeeling kaufen, spezifische Behandlungsziele. Nicht alle Fruchtsäuren können bei jedem Hauttyp oder jedem Behandlungsziel eingesetzt werden. Im Laufe der Evolution dieses chemischen Peelings, hat es sich zur Behandlung von folgenden Problemzonen etabliert:

› Schlechte Hauttextur
› Unterschiedliche Hauttöne
› Großporige Haut
› Akne und kleine Aknenarben
› Pigmentflecken und Altersflecken
› Diffuse Pigmentierung
› Verfärbungen
› Müde, schlaffe und tonlose Haut

Welche Vorteile bietet die Fruchtsäurepeeling-Behandlung?

› Vielseitig einsetzbar
› Der natürliche Gesichtsausdruck bleibt erhalten
› Kaum Risiken
› Keine Downtime
› Schmerzlos
› Mit anderen Treatments, wie Microneedling, kombinierbar

Welche Arten von Fruchtsäurepeelings und chemischen Peelings gibt es?

Genauso individuell, wie die Haut eines Menschen, müssen auch die Antworten des chemischen Peelings sein. Beim Fruchtsäurepeeling gibt es für jeden gewünschten Effekt und jeden gewünschten Hauttyp einen echten Spezialisten. Wenn du hochwertiges Fruchtsäurepeeling kaufen möchtest, findest du bei DERMIDA Milchsäure, Brenztraubensäure, Glykolsäure, Mandelsäure, Ferulasäure oder Salicylsäure bester Qualität für die professionelle Anwendung. Doch welches Fruchtsäurepeeling kommt wann zum Einsatz?

fruchtsauerepeeling-chemisches-peeling

1. Milchsäurepeeling

Die Utsukusy Milchsäure 30% mit pH-Wert 2,8 bis 3,0 ist die ideale Peelinglösung, wenn du Falten reduzieren, rote Dehnungsstreifen beseitigen, Akne mindern oder farblose, fahle, schlaffe, unreiner und müder Haut bekämpfen willst. Chemisch handelt es sich um eine organische Alpha-Hydroxysäure (AHA). Da Milchsäure nicht so tief in die Haut eindringt, ist sie perfekt für die Behandlung von Menschen mit empfindlicher, trockener und empfindlicher Haut geeignet. Milchsäure löst Verhornungen der oberen Hautschichten ab und öffnet Poren sehr effektiv. Sie stimuliert die Bildung von Kollagen- und Elastinfasern. Auf Grund ihrer Zusammensetzung und Wirkung wird sie auch sehr gerne vor der Microneedling-Behandlung angewendet.

Beschaffenheit:

› Milchsäure 30%
› pH-Wert 2,8 bis 3,0 

Anwendung:

› Bei empfindlicher und trockener Haut
› Anti-Aging Behandlungen gegen Fältchen und Falten
› Bei noch roten Dehnungsstreifen
› Hautverjüngung
› Akne und Aknenarben
› Unreiner Haut
› Farbloser, fahler, schlaffer und müder Haut
› Vor Anwendung des Microneedlings oder der Mesotherapie

Kontraindikationen:

› Milchallergie
› Dermatitis
› Couperose

2. Mandelsäurepeeling

Die Mandelsäure gehört ebenfalls zu den Alphahydroxysäuren (AHA) und wird aus der Bittermandel gewonnen. Die Mandelsäure hat ein höheres Molekulargewicht, dies erlaubt ein viel langsameres Eindringen in die Epidermis als dies bei anderen Säuren der Fall ist, dadurch wird die Haut nicht gereizt. Die Utsukusy Mandelsäure mit einem pH-Wert 2,8 bis 3,0 ist die ideale Peelinglösung, wenn Poren verfeinert, Pigmentflecken behandelt oder Hautalterung entgegengewirkt werden soll.

Beschaffenheit:

› Mandelsäure 30%
› pH-Wert 2,8 bis 3,0 

Anwendungsgebiete der Mandelsäure:

› Bei fettiger, talgiger und sensibler Haut
› Fehlpigmentierungen und Pigmentflecken
› Lichtbedingte Hautalterung und Falten
› Narben

Kontraindikationen:

› Mandelallergie
› Dermatitis
› Herpes Simples
› Warzen
› Couperose

3. Brenztraubensäurepeeling

Die Utsukusy Benztraubensäure 20% ist die ideale Peelinglösung, wenn du Falten reduzieren, Akne mindern oder farblose, fahle, schlaffe, unreine und müder Haut bekämpfen willst. Die Brenztraubensäure reduziert den Zusammenhalt epidermaler Keratinozyten und unterstützt die Zellabstoßung. Sie stimuliert die Bildung von Kollagen- und Elastin. Auf Grund ihrer Zusammensetzung und Wirkung wird sie auch sehr gerne vor der Microneedling-Behandlung angewendet.

Beschaffenheit:

› Brenztraubensäure 20%
› pH-Wert 2,8 bis 3,0 

Anwendungsgebiete:

› Anti-Aging Behandlungen gegen Fältchen und Falten
› Hautverjüngung
› Akne und Aknenarben
› Unreiner Haut
› Farbloser, fahler, schlaffer und müder Haut
› Vor Anwendung des Microneedlings oder der Mesotherapie

Kontraindikationen:

› Sensible Haut
› Empfindliche Haut
› Couperose
› Dermatitis

4. Glykolsäurepeeling mit Ferulasäure

Die Utsukusy Glykolsäure mit Ferulasäure ist die ideale Peelinglösung, wenn du deine Hautstruktur verbessern und die Kollagen- und Elastinproduktion ankurbeln möchtest. Die Kombination in dieser Peelinglösung ist einzigartig und legt das Beste deiner Haut frei – für einen glatten, weichen und gesunden Teint.

Beschaffenheit:

› Glykolsäure 5%
› Ferulasäure 2%  
› pH-Wert 2,8 bis 3,0 

Anwendungsgebiete:

› Zur Anwendung auf dem Gesicht, Hals oder Dekolleté.
› Verbesserung der Hautstruktur und Hautoberfläche
› Blockiert die Degeneration der Haut und verhindert Austrockung
› Erhöhung der Kollagen- und Elastinproduktion
› Eliminiert seborrhoische Ausscheidungen

5. Salicylsäurepeeling

Die Utsukusy Salicylsäure mit einem pH-Wert 2,8 bis 3,0 ist die ideale Peelinglösung, wenn Poren verfeinert, Pickel eliminiert und fettige und zu Akne neigende Haut behandelt werden soll. Salicylsäure ist eine Beta-Hydroxysäure (BHA), die über eine starke keratolytische, komedolytische, entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung verfügt. Sie ermöglicht die Reduzierung der Korneozytenadhäsion und verbessert die Rekonstruktion des oberflächlichen Hautgewebes. Auf Grund ihrer Zusammensetzung und Wirkung wird sie auch sehr gerne vor der Hydrafacial bzw. Hydra Vacuum-Behandlung angewendet.

Beschaffenheit:

› Ferulasäure 2% 
› pH-Wert 2,8 bis 3,0 

Anwendungsgebiete:

› Körperbereiche wie Arme, Rücken, Knie, Ellbogen
› Bei fettiger und zu Akne neigender Haut
› Falten und Hautalterung
› Porenverfeinerung
› Pickel und Unreinheiten
› Narben
› Keratoris Pilaris
› Geeignet für alle Hauttypen, auch für empfindliche Haut

Kontraindikationen:

› Dermatitis
› Herpes Simples
› Warzen
› Couperose

Fruchtsäurepeeling kaufen und notwendiges Zubehör 

Es benötigt nicht viele Produkte, um das Fruchtsäurepeeling auf professionellem Niveau unter hygienische Bedingungen durchzuführen. Neben der eigentlichen Fruchtsäure, kommen adaptive Produkte zum Einsatz, die den Peelingprozess unterstützen. Folgende Produkte sind empfehlenswert:

› Fruchtsäure
› Pre-Peel (spezielle Pflege- und Desinfektionslösung)
› Post-Peel (spezielle Nachpflege- und Neutralisierungslösung)
› Fächerpinsel oder Maskenpinsel
Serum (tägliche Pflege)
› Wattepads
› Augengelpads

Anleitung: Wie wird ein Fruchtsäurepeeling durchgeführt?

Wenn du im DERMIDA Onlineshop Fruchtsäurepeeling kaufen möchtest, solltest du dir darüber im Klaren sein, dass es sich um Fruchtsäuren in hoher Konzentration handelt. Diese unterliegen zwar in Deutschland nicht dem Medizinproduktegesetz (MPG), gehören aber trotzdem in die Hände von geübten Anwendern. Mehr ist nicht immer besser. Beachte, dass eine zu lange Einwirkzeit zu Schäden an deiner Haut führen kann. Lese und beachte die Verpackungshinweise immer strengstens.

Danach lässt sich das Fruchtsäurepeeling in ein paar einfache Schritte unterteilen:

Schritt 1: Gründliche Reinigung

Entferne vor dem Fruchtsäurepeeling alle Make-Up-Reste und führe eine gründliche Gesichtsreinigung durch. Wir empfehlen eine Milk Cleanser Reinigungsmilch zur Reinigung zu verwenden. Danach das Gesicht mit klarem Wasser abspülen.

Schritt 2: Pre-Peel Solution auftragen

Verwende nun eine spezielle Pre-Peel Desinfektionslösung. Diese reinigt und desinfiziert die Haut gründlich und bereitet diese auf das Auftragen der Peelinglösung vor. Nutze einen einfachen Wattepad zur gleichmäßigen Verteilung.

Schritt 3: Fruchtsäurepeeling auftragen

Du hast das richtige Fruchtsäurepeeling ausgewählt. Decke nun die Augen mit einem Pad ab, um Kontakt zu vermeiden.Trage das Peeling nun sehr zügig mit dem Fächer- oder Maskenpinsel auf. Hier sollte nicht zu viel Zeit vergehen, damit das Peeling eine gleichmäßige Einwirkzeit hat. Je nach Art des Peelings dieses nun zwischen 3 bis 8 Minuten einwirken lassen. Sollte das Peeling mit Augen oder Schleimhäuten in Verbindung kommen, sofort und gründlich mit reichlich Wasser abspülen.

Schritt 4: Peelingprozess stoppen

Nach der angegebenen Einwirkzeit muss der Peelingprozess gestoppt werden. Trage hierzu die überschüssige Fruchtsäure mit einem Wattepad ab. Anschließend verwendest du die Post-Peel-Solution und trägst diese auf. Sie wirkt Stark feuchtigkeitsspendend und abschwellend. Seine neutralisierende und beruhigende Wirkung ermöglicht das Wasser-Lipid-Gleichgewicht der Haut und somit den pH-Wert der Dermis wiederherzustellen. Lasse diese nun 1 bis 4 Minuten einwirken und entferne sie anschließend mit klarem Wasser.

Schritt 5: Pflege danach

Trage direkt danach und auch an den Tagen nach der Behandlung das Detox Serum Professional auf. Es bietet einen Detoxing- und Schutzeffekt gegen UV-Strahlung, Atmosphäre (Schwermetalle, Kohlenstoffpartikel) und Chemikalien aus der täglichen Umgebung. Von nun an mindestens 7 Tage täglich verwenden.

Schritt 6: Verhalten nach der Behandlung

Die Hornschicht nimmt durch den Peeling-Effekt ab. Dies führt zu einer Erhöhung der Lichtempfindlichkeit der Haut. Insbesondere bei regelmäßiger Anwendung eines Fruchtsäure Peelings sollte direkte UV-Strahlung durch Sonnenlicht vermieden werden. Cremes oder Seren mit LSF-50 sind Pflicht.

Sonstige Hinweise: Vermeide Kontakt mit den Augen und Schleimhäuten. Im Falle eines Kontaktes mit reichlich Wasser ausspülen. Nur zur äußeren Anwendung. Nicht schlucken. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Kontraindikationen & Risiken: Wer sollte auf die Behandlung verzichten?

Generell ist das chemische Peeling mit Fruchtsäure ein sehr risikoarmes Treatment. Die Risiken steigen mit der Höhe der Konzentration der Fruchtsäure. Je stärker ein Peeling ist, desto tiefere Hautschichten werden dadurch abgetragen, desto mehr Nebenwirkungen müssen aber auch einkalkuliert werden. Bei einem Fruchtsäurepeeling können generell bei inkorrekter Anwendung folgende Riskiken bestehen:

› Schädigung tieferer Hautschichten
› Verätzungen
› Narbenbildung
› Pigmentstörungen
› Empfindlichkeit gegen UV-Strahlung
› Infektion mit Warzenviren

Um diese Risiken zu minimieren, ist es ratsam, alle Ratschläge des Behandlers und die Hinweise auf der Verpackung strikt einzuhalten. Für jedes Fruchtsäurepeeling gelten andere Kontraindikationen. Wir stellen diese auf den jeweiligen Produktdetailseiten dar. Folgende Schäden oder Indikationen können zur Undurchführbarkeit von Fruchtsäurepeelings führen:

› Allergien (z.B. Mandel- oder Milchallergie)
› Dermatitis
› Herpes Simples
› Warzen
› Couperose

Darum solltest du bei DERMIDA Fruchtsäurepeeling kaufen.

Als hochspezialisierter Anbieter für chemische Peelings und Fruchtsäurepeelings findest du bei uns ein umfangreiches Sortiment an professionellen Fruchtsäuren und umfangreichem Zubehör. Alle Fruchtsäuren wurden unseren strengen Expertentests unterzogen und von führenden Analyselaboren dermatologisch getestet.

Über 20.000 Kunden aus der Dermatologie und der Kosmetikbranche vertrauen beim Thema "Fruchtsäurepeeling kaufen" der Kompetenz der Marke DERMIDA. Bist du der/die nächste?