Versandkostenfrei ab 39 €
Premium DHL-Versand
Exklusive Marken

Lipfiller

Lipfiller kaufen und mit Hyaluron Lippen aufspritzen. Bei DERMIDA findest du ausschließlich zertifizierte medizinische Lipfiller auf Hyaluronbasis, um Lippenvolumen professionell aufzubauen oder neue Lippenkonturen zu modellieren.

Lipfiller kaufen - im Nr. 1 Shop für Lippenfiller auf Hyaluronbasis. Voluminöse Lippen sind voll im Trend und daher wird Lippenaufspritzen mit Lipfillern aus Hyaluronsäure immer stärker... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lipfiller

Lipfiller kaufen - im Nr. 1 Shop für Lippenfiller auf Hyaluronbasis.

Voluminöse Lippen sind voll im Trend und daher wird Lippenaufspritzen mit Lipfillern aus Hyaluronsäure immer stärker nachgefragt. Ob zur Volumenvergrößerung der Lippen oder zur Korrektur der Lippenkontur – mit einer Lipfiller-Behandlung können die gewünschten Dream Lips ganz ohne Operation in 20 Minuten vom Profi gezaubert werden. Neben der Expertise in der Anwendung ist vor allem die Wahl des Fillermaterials entscheidend. Bei DERMIDA findest du nur Lipfiller etablierter und zertifizierter Hersteller mit hochwertiger vernetzter Hyaluronsäure mit minimaler Menge an Rest-BDDE – getestet von unseren Kosmetik-Expert:innen.

Was sind Lipfiller?

Voluminöse „Plump Lips“ oder „Kylie Jenner Lips“ sind immer gefragter. Symmetrisch, voll, aber natürlich sollen die Lippen aktuell sein. Wer von Natur aus, schmale oder ungleichmäßige Lippen hat, kann diese mit Lipfillern ganz ohne OP minimal-invasiv vergrößern lassen. Ein besonders natürliches Ergebnis gelingt mit Lipfillern auf Hyaluronsäurebasis. Hyaluronsäure kann Wasser binden und somit die Lippen voller aussehen lassen. Hyaluronsäure ist ein Körpereigener Stoff des Bindegewebes und somit meist gut verträglich. Neben der Injektion mit einer Spritze gibt es auch die Möglichkeit Lipfiller mit einem sogenannten Hyaluron-Pen zu injizieren. Dabei wird der Filler mit hohem Druck in die Lippen eingebracht, was von Kund:innen als angenehmer empfunden wird ist. Bei hoher Schmerzempfindlichkeit können Filler mit leichter Betäubung oder schmerzlindernde Salben eingesetzt werden.  

Lipfiller kaufen für folgende Anwendungsgebiete:

› Korrektur der Lippenform oder der Lippenkontur
› Ausgleich von Lippenasymmetrien oder Lippenfältchen
› Lippenvergrößerung durch Volumenaufbau

In einem ausführlichen Beratungsgespräch sollten die individuellen Wünsche der Kund:innen immer vor der Behandlung abgestimmt und geprüft werden, um eine optimale Fillerauswahl für die gewünschte Lippenform zu treffen. Die tatsächliche Behandlung dauert i.d.R. nur 15-20 Minuten.

Lippen mit Hyaluron aufspritzen: Wie läuft eine Lipfiller-Behandlung ab?

1) Zuerst findet ein Beratungsgespräch statt, in dem das Behandlungsziel und mögliche Nebenwirkungen besprochen werden. Je nach gewünschtem Ergebnis, Hauttyp & Alter werden die passenden Lipfiller ausgewählt. Es können zum Beispiel auch zwei Filler kombiniert werden für Kontur & Volumen.

2) Die Haut der zu behandelnden Stelle wird gereinigt.

3) Bei Bedarf kann die behandelnde Stelle mit einer Salbe örtlich betäubt werden

4) Das Fillerpräparat wird mithilfe einer Spritze oder eines Pens in wenigen Minuten mit einer feinen Nadel injiziert.

5) Im Anschluss an die Unterspritzung wird das Behandlungsareal je nach Filler noch weiter geformt, massiert und gekühlt.

Bei Lipfillern mit Hyaluronsäure sind erste Ergebnisse direkt nach der Behandlung sichtbar und entfalten sich innerhalb von zwei Wochen vollständig. Falls das Resultat überhaupt nicht den Vorstellungen entspricht kann die Hyaluronsäure mithilfe des Enzyms Hyaluronidase aufgelöst werden.

Wie viel ml Lipfiller sollen zum Lippen aufspritzen verwendet werden?

Bei DERMIDA findest du Lipfiller mit Fertigspritzen, welche 1ml Filler enthalten. Häufig wird eine Fertigspritze je Behandlung verwendet. Gerade bei der ersten Behandlung wird häufig auch eine geringere Menge eingesetzt. Die restliche Menge kann dann für die Nachbehandlung verwendet werden. Über die genaue Menge entscheidet die behandelnde Ärztin oder Kosmetikerin auf Basis der individuellen Kund:innenwünsche.

Was sollte ich vor einer Lipfiller-Behandlung beachten?

Wie bei jeder minimal-invasiven Beauty-Behandlung sollte die Kund:in zuerst eine ausführliche Beratung und Informationen erhalten. Im Gespräch sollten Wünsche, Erwartungen und realistische Umsetzungsmöglichkeiten abgestimmt werden. Grundsätzlich gilt bei der ersten Lipfiller-Behandlung: Weniger ist mehr. Denn die Lippen sollten immer noch mit dem Gesicht harmonieren und ein natürliches Finish haben. Wichtig: Hyaluronsäure wird automatisch vom Körper abgebaut, eine kurzfristige Auflösung ist nur mit zusätzlichen Behandlungen und zusätzlichen Kosten möglich.

Was muss ich nach einer Lipfiller-Behandlung beachten?

Normale Alltagsaktivitäten sind in der Regel direkt nach der Lipfiller-Behandlung wieder möglich, ansonsten empfehlen wir Folgendes zu beachten:

› In den ersten 24 Stunden sollte auf Küssen, heiße Getränke und Rauchen verzichtet werden.
› In den ersten 48 Stunden ist der Filler noch formbar. Daher sollte auf Facials, Sport oder Saunagänge verzichtet werden. Durch die gesteigerte Durchblutung und Bewegung könnte das Ergebnis negativ beeinflusst werden und es können stärkere Schwellungen oder Blutergüsse entstehen. Berühre nicht deine Lippen.
› Sollten nach dieser Zeit noch Schwellungen vorhanden sein, können die Lippen auch etwas gekühlt werden mit einem kalten Waschlappen (kein Eis).
› Einstichstellen oder Rötungen können mit einem leichten Make-up kaschiert werden.
› Vermeide eine Woche lang die direkte Sonne oder Solariumgänge und verwende immer Sonnenschutz.
› Verzichte auf Zahnarztbehandlungen in den ersten zwei Wochen nach der Behandlung.
› Gönne dir direkt nach der Behandlung Ruhe und Entspannung.

Für schöne, gepflegte Lippen empfehlen wir außerdem immer einen nährenden Lippenbalsam zu verwenden und regelmäßig eine Overnight-Lippenmaske aufzutragen. Um den Lippen zusätzlich Farbe und Kontur zu verleihen kann die BB Lips-Behandlung eine tolle Ergänzung sein.  

Lipfiller kaufen: Lohnt das und wie lange halten Lipfiller?

Grundsätzlich werden Lipfiller mit Hyaluronsäure unterschiedlich schnell vom Körper abgebaut. Qualitätsfiller von DERMIDA halten bis zu 15 Monaten. Sobald die Kontur oder das Volumen abnimmt kann eine Auffrischung erfolgen.

Wann dürfen Lipfiller nicht angewendet werden?

Lipfiller dürfen in folgenden Fällen nicht eingesetzt werden:

› Wenn eine Allergie gegen das verwendete Präparat oder deren Inhaltstoffe bekannt ist.
› Während einer Schwangerschaft und des Stillens ist die Verwendung von dermalen Fillern kontraindiziert.
› Bei Autoimmunerkrankungen (auch in der unmittelbaren Familie)
› Allergien gegen Betäubungsmittel oder Hühnereiweiß
› Schwere Herzerkrankung
› Bei Einnahme blutverdünnender Medikamente.
› Filler dürfen nur bei Erwachsenen injiziert werden, da sie die Knochenstruktur beeinflussen können.

Darum solltest du bei DERMIDA Lipfiller kaufen

Bei DERMIDA findest du eine exklusive Auswahl an qualitativ hochwertigen Lipfillern etablierter Hersteller. Die Lipfiller auf Hyaluronsäurebasis werden nach höchsten Standards gemäß EU-Richtlinien hergestellt. Sie sind alle nach ISO 9001, ISO 13485 und GMP-Standards sowie der EU-Richtlinie (93/42/EWG) über Medizinprodukte produziert. Außerdem wurden die Filler von unseren Kosmetik-Expert:innen ausgiebig getestet, bevor wir sie in unser Sortiment aufgenommen haben. Ergänzend findest du bei DERMIDA auch passende Pflegeprodukte zur Vor- und Nachbehandlung bei Lipfiller-Anwendungen.   

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hyalax® Lips | Hyaluronsäure-Filler für Korrektur und Volumenaufbau der Lippen | Fertigspritze
Hyalax® Lips | Hyaluronsäure-Filler für Korrektur und Volumenaufbau der Lippen | Fertigspritze
von Hyalax
Exzellenter Hyaluronsäure-Filler zur Korrektur der Lippenform und zur Lippenaufspritzung. Hyalax Lips ist ein Hyaluronsäure-Filler bester...
Inhalt 1 ml
69,99 € *
mesofiller® global 20 mg | dermales Implantat | Korrektur der Lippen, Glabella & Rhinomodellierung
mesofiller® global 20 mg | dermales Implantat | Korrektur der Lippen, Glabella & Rhinomodellierung
von mesoestetic
Hyaluronsäure-Implantat zur Bereichskorrektur der Gesichstmuskaltur, die starker Bewegung ausgesetzt ist. Der mesofiller® global 20 mg...
Inhalt 1 ml
139,99 € *

Lipfiller kaufen - im Nr. 1 Shop für Lippenfiller auf Hyaluronbasis.

Voluminöse Lippen sind voll im Trend und daher wird Lippenaufspritzen mit Lipfillern aus Hyaluronsäure immer stärker nachgefragt. Ob zur Volumenvergrößerung der Lippen oder zur Korrektur der Lippenkontur – mit einer Lipfiller-Behandlung können die gewünschten Dream Lips ganz ohne Operation in 20 Minuten vom Profi gezaubert werden. Neben der Expertise in der Anwendung ist vor allem die Wahl des Fillermaterials entscheidend. Bei DERMIDA findest du nur Lipfiller etablierter und zertifizierter Hersteller mit hochwertiger vernetzter Hyaluronsäure mit minimaler Menge an Rest-BDDE – getestet von unseren Kosmetik-Expert:innen.

Was sind Lipfiller?

Voluminöse „Plump Lips“ oder „Kylie Jenner Lips“ sind immer gefragter. Symmetrisch, voll, aber natürlich sollen die Lippen aktuell sein. Wer von Natur aus, schmale oder ungleichmäßige Lippen hat, kann diese mit Lipfillern ganz ohne OP minimal-invasiv vergrößern lassen. Ein besonders natürliches Ergebnis gelingt mit Lipfillern auf Hyaluronsäurebasis. Hyaluronsäure kann Wasser binden und somit die Lippen voller aussehen lassen. Hyaluronsäure ist ein Körpereigener Stoff des Bindegewebes und somit meist gut verträglich. Neben der Injektion mit einer Spritze gibt es auch die Möglichkeit Lipfiller mit einem sogenannten Hyaluron-Pen zu injizieren. Dabei wird der Filler mit hohem Druck in die Lippen eingebracht, was von Kund:innen als angenehmer empfunden wird ist. Bei hoher Schmerzempfindlichkeit können Filler mit leichter Betäubung oder schmerzlindernde Salben eingesetzt werden.  

Lipfiller kaufen für folgende Anwendungsgebiete:

› Korrektur der Lippenform oder der Lippenkontur
› Ausgleich von Lippenasymmetrien oder Lippenfältchen
› Lippenvergrößerung durch Volumenaufbau

In einem ausführlichen Beratungsgespräch sollten die individuellen Wünsche der Kund:innen immer vor der Behandlung abgestimmt und geprüft werden, um eine optimale Fillerauswahl für die gewünschte Lippenform zu treffen. Die tatsächliche Behandlung dauert i.d.R. nur 15-20 Minuten.

Lippen mit Hyaluron aufspritzen: Wie läuft eine Lipfiller-Behandlung ab?

1) Zuerst findet ein Beratungsgespräch statt, in dem das Behandlungsziel und mögliche Nebenwirkungen besprochen werden. Je nach gewünschtem Ergebnis, Hauttyp & Alter werden die passenden Lipfiller ausgewählt. Es können zum Beispiel auch zwei Filler kombiniert werden für Kontur & Volumen.

2) Die Haut der zu behandelnden Stelle wird gereinigt.

3) Bei Bedarf kann die behandelnde Stelle mit einer Salbe örtlich betäubt werden

4) Das Fillerpräparat wird mithilfe einer Spritze oder eines Pens in wenigen Minuten mit einer feinen Nadel injiziert.

5) Im Anschluss an die Unterspritzung wird das Behandlungsareal je nach Filler noch weiter geformt, massiert und gekühlt.

Bei Lipfillern mit Hyaluronsäure sind erste Ergebnisse direkt nach der Behandlung sichtbar und entfalten sich innerhalb von zwei Wochen vollständig. Falls das Resultat überhaupt nicht den Vorstellungen entspricht kann die Hyaluronsäure mithilfe des Enzyms Hyaluronidase aufgelöst werden.

Wie viel ml Lipfiller sollen zum Lippen aufspritzen verwendet werden?

Bei DERMIDA findest du Lipfiller mit Fertigspritzen, welche 1ml Filler enthalten. Häufig wird eine Fertigspritze je Behandlung verwendet. Gerade bei der ersten Behandlung wird häufig auch eine geringere Menge eingesetzt. Die restliche Menge kann dann für die Nachbehandlung verwendet werden. Über die genaue Menge entscheidet die behandelnde Ärztin oder Kosmetikerin auf Basis der individuellen Kund:innenwünsche.

Was sollte ich vor einer Lipfiller-Behandlung beachten?

Wie bei jeder minimal-invasiven Beauty-Behandlung sollte die Kund:in zuerst eine ausführliche Beratung und Informationen erhalten. Im Gespräch sollten Wünsche, Erwartungen und realistische Umsetzungsmöglichkeiten abgestimmt werden. Grundsätzlich gilt bei der ersten Lipfiller-Behandlung: Weniger ist mehr. Denn die Lippen sollten immer noch mit dem Gesicht harmonieren und ein natürliches Finish haben. Wichtig: Hyaluronsäure wird automatisch vom Körper abgebaut, eine kurzfristige Auflösung ist nur mit zusätzlichen Behandlungen und zusätzlichen Kosten möglich.

Was muss ich nach einer Lipfiller-Behandlung beachten?

Normale Alltagsaktivitäten sind in der Regel direkt nach der Lipfiller-Behandlung wieder möglich, ansonsten empfehlen wir Folgendes zu beachten:

› In den ersten 24 Stunden sollte auf Küssen, heiße Getränke und Rauchen verzichtet werden.
› In den ersten 48 Stunden ist der Filler noch formbar. Daher sollte auf Facials, Sport oder Saunagänge verzichtet werden. Durch die gesteigerte Durchblutung und Bewegung könnte das Ergebnis negativ beeinflusst werden und es können stärkere Schwellungen oder Blutergüsse entstehen. Berühre nicht deine Lippen.
› Sollten nach dieser Zeit noch Schwellungen vorhanden sein, können die Lippen auch etwas gekühlt werden mit einem kalten Waschlappen (kein Eis).
› Einstichstellen oder Rötungen können mit einem leichten Make-up kaschiert werden.
› Vermeide eine Woche lang die direkte Sonne oder Solariumgänge und verwende immer Sonnenschutz.
› Verzichte auf Zahnarztbehandlungen in den ersten zwei Wochen nach der Behandlung.
› Gönne dir direkt nach der Behandlung Ruhe und Entspannung.

Für schöne, gepflegte Lippen empfehlen wir außerdem immer einen nährenden Lippenbalsam zu verwenden und regelmäßig eine Overnight-Lippenmaske aufzutragen. Um den Lippen zusätzlich Farbe und Kontur zu verleihen kann die BB Lips-Behandlung eine tolle Ergänzung sein.  

Lipfiller kaufen: Lohnt das und wie lange halten Lipfiller?

Grundsätzlich werden Lipfiller mit Hyaluronsäure unterschiedlich schnell vom Körper abgebaut. Qualitätsfiller von DERMIDA halten bis zu 15 Monaten. Sobald die Kontur oder das Volumen abnimmt kann eine Auffrischung erfolgen.

Wann dürfen Lipfiller nicht angewendet werden?

Lipfiller dürfen in folgenden Fällen nicht eingesetzt werden:

› Wenn eine Allergie gegen das verwendete Präparat oder deren Inhaltstoffe bekannt ist.
› Während einer Schwangerschaft und des Stillens ist die Verwendung von dermalen Fillern kontraindiziert.
› Bei Autoimmunerkrankungen (auch in der unmittelbaren Familie)
› Allergien gegen Betäubungsmittel oder Hühnereiweiß
› Schwere Herzerkrankung
› Bei Einnahme blutverdünnender Medikamente.
› Filler dürfen nur bei Erwachsenen injiziert werden, da sie die Knochenstruktur beeinflussen können.

Darum solltest du bei DERMIDA Lipfiller kaufen

Bei DERMIDA findest du eine exklusive Auswahl an qualitativ hochwertigen Lipfillern etablierter Hersteller. Die Lipfiller auf Hyaluronsäurebasis werden nach höchsten Standards gemäß EU-Richtlinien hergestellt. Sie sind alle nach ISO 9001, ISO 13485 und GMP-Standards sowie der EU-Richtlinie (93/42/EWG) über Medizinprodukte produziert. Außerdem wurden die Filler von unseren Kosmetik-Expert:innen ausgiebig getestet, bevor wir sie in unser Sortiment aufgenommen haben. Ergänzend findest du bei DERMIDA auch passende Pflegeprodukte zur Vor- und Nachbehandlung bei Lipfiller-Anwendungen.