Permanente Haarentfernung – Möglichkeiten und Kosten

Viele wünschen sich eine geschmeidige, glatte Haut ohne störende Härchen. Doch nach spätestens vier Wochen muss man Epiliergerät, Wachs oder Zuckerpaste erneut anwenden. Das kostet nicht nur Zeit sondern auch Nerven und Spontaneität. Wie gut, dass es Möglichkeiten zur dauerhaften Haarentfernung gibt.

close-up-view-woman-showing-her-armpits67Vq3OI62woR

Das ewige Leid des Rasierens

Körperhaare bieten den idealen Nährboden für Bakterien. Doch abgesehen von hygienischen hat die regelmäßige Haarentfernung auch ästhetische Gesichtspunkte. Wer das Gefühl glatt rasierter Haut liebt, nimmt dafür einiges in Kauf. Verletzungen durch Rasieren im Intimbereich sind keine Seltenheit: Bei jedem Rasieren entstehen Mikroverletzungen, weshalb eine ausreichende Pflege und Vorsichtsmaßnahmen beim Rasieren sehr wichtig sind. 

Je nachdem, welche Methode der Haarentfernung man wählt, hält das Ergebnis unterschiedlich lang: Nur 1 bis 3 Tage sind es beim Rasieren, Waxing hält immerhin 2 bis 4 Wochen. Eines haben konventionelle Methoden zur Haarentfernung gemeinsam: sie belasten die Haut. Eine Laser Haarentfernung hingegen ist besonders hautschonend und dauerhaft. 

Mittels moderner Laser-Technologie zu dauerhafter Haarentfernung

Neben den gängigen Methoden, einen Frauenbart zu entfernen, etwa mittels Haarentfernungscreme, kann man sich auch für eine dauerhafte Haarentfernung entscheiden. Welche Möglichkeiten gibt es?

IPL:

Die so genannte Laser Haarentfernung, besser bekannt unter dem Begriff „IPL“ (Intense Pulsed Light), arbeitet mit Licht und zielt auf das Melanin in den Haarfolikeln ab. Eine solche dauerhafte Haarentfernung München arbeitet mit Licht und ist für den Kunden absolut schmerzfrei. Bei der Behandlung mittels klassischem IPL Laser muss während der Sitzung mit einem kühlenden Gel gearbeitet werden. 

CANDELA Sirius-System:

Die Laser-Haarentfernung München durch professionelle Experten sieht ein wenig anders aus. Weil hier mit dem CANDELA Sirius-System – dem einzigen IPL-System, das keine externe Kühlung der Haut benötigt – gearbeitet wird, ist die Laserbehandlung besonders schonend, ohne an Wirksamkeit einzubüßen. Die Hautverträglichkeit wird seit mehr als 20 Jahren durch internationale klinische Studien immer wieder überprüft und nachgewiesen. Permanente Haarentfernung bereits ab der Sitzung und das sicher, wohltuend und hautschonend.

Alexandrit Diodenlaser:

Dauerhafte, sichere Haarentfernung, zum Beispiel für Rücken, Achseln, Arme, Brust, Bauch oder Intimbereich, ist auch bei sehr dicken Haaren möglich. Die beste Behandlungsmethode ist die Alexandrit-Lasertechnologie. Diese Behandlung ist effektiv und komfortabel, schließlich wird mit modernster Lasertechnologie gearbeitet. Insbesondere empfindliche Bereiche, und Kunden mit sehr dicken oder sehr dünnen Haaren, profitieren von der Alexandrit-Lasertechnologie. Die führende Technologie in der Haarentfernung gilt weltweit als Goldstandard unter den Haarentfernungssystemen.

Nd-YAG-Laser:

Auch auf dunkler Haut ist eine permanente Haarentfernung möglich. Hairless Skin München setzt dafür den Nd-YAG-Laser ein. Dieser kann auch bei dunkler Haut zwischen Melanin im Haar und in der Haut unterscheiden. Somit können alle Haarfolikel sicher erreicht werden.

Nadelepilation für rote und weiße Haare

Wer rote oder weiße Härchen hat, kann dank OneTec Nadelepilation Elektrolyse ebenfalls das Gefühl dauerhaft glatter Haut genießen. Kunden mit rötlichem, sehr hellem oder ergrautem Haar können mittels präziser Nadelepilation behandelt werden.

Was darf eine Laser Haarentfernung kosten?

Üblicherweise sind bei einer Haarentfernung mittels Laser mehrere Sitzungen notwendig. Vorab steht jedoch ein Beratungsgespräch mit den Hautexperten an. Bei diesem werden Wünsche und Vorstellungen besprochen, eine Haut- und Haaranalyse sowie eine Haardickenmessung und eine kostenfreie Testbehandlung durchgeführt. 

Auch über die Kosten für den individuellen Behandlungsplan wird gesprochen. Zur groben Orientierung: Laserbehandlungen sind ab ca. 60 Euro pro Sitzung möglich. Bei 8 Behandlungen liegen die Gesamtkosten für die dauerhafte Haarentfernung demnach bei ca. 480 Euro.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.